Verwendung

Der Verein hat seit der Gründung im November 2015 dazu beigetragen, dass

  • Kinder aus einer Notunterkunft in Lohne eine Spielgruppe besuchen konnten, die Erzieher/innen ehrenamtlich für diese Flüchtlinge angeboten haben. Auch die sie begleitenden Eltern wurden betreut.
  • Kinder und Erwachsene in der Notunterkunft dringend benötigte Schuhe usw. erhalten haben.
  • viele Flüchtlinge an Sprachkursen teilnehmen konnten und die Flüchtlinge in den Sprachkursen Arbeitsmaterialien zur Verfügung hatten.
  • Flüchtlinge ein gebrauchtes Fahrrad erhalten, damit sie beispielsweise zu Verbrauchermärkten, zur Schule und zu Sprachkursen fahren können.
  • Flüchtlingen eine Berufsorientierung ermöglicht wird.
  • eine Integration der Flüchtlinge beispielsweise durch Teilnahme am Vereinssport, durch Mal-/Sprach-Projekte und durch Begegnung (Fahrradtour, Fest, Ausflug usw.) ermöglicht wird.
  • Flüchtlinge in großen Unterkünften die Freizeit sinnvoll miteinander verbringen können (z.B. Finanzierung von Spiel- und Sportgeräten).


In allen Fällen standen keine vorrangigen Mittel zur Verfügung.


© 2017 Lohner Hilfe